Survalyzer Unsere Lizenzmodelle in der Übersicht

Ganz gleich ob Marktforscher, Bildungseinrichtungen oder Unternehmen, wir haben für jeden das passende Lizenzmodell. Angepasst an die jeweiligen Bedürfnisse haben wir unsere Preisstruktur entwickelt und klar verständlich zusammengefasst. Kein Lizenzmodell gemäss Ihren Anforderungen gefunden? Kontaktieren Sie uns, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen.

Unsere Lizenzmodelle

Wählen Sie die passende Lizenz oder kontaktieren Sie uns, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen.

Survalyzer Basic

79

pro Monat / User

Alles drin, alles dran. Für Einsteiger und kleine Teams
  • Unbegrenzt viele Fragen und Fragebögen
  • Unbegrenzt viele Antworten und Interviews
  • Umfangreiche Fragetypen und Designmöglichkeiten
  • Filtermöglichkeiten auf Abschnitt, Frage und Optionsebene
  • Einladungs- und automatisches Remindermanagement
  • Mehrsprachige Umfragen in mehr als 40 Sprachen
  • Echtzeit Auswertung mit Segmentierungen im Dashboard und nativen PowerPoint-Berichtsexport
  • Support per E-Mail und Ticket-System

Survalyzer Business

Kontaktieren Sie unsKontakt
Für Profis und Firmen, die mehr wollen.

Zusätzlich zu den Survalyzer Basic Funktionen:

  • Custom Domain: Umfragelink hat die Umfragedomain (z.B. https://feedback.[IHRE FIRMA].com)
  • API Zugriff (für Schnittstellenanbindungen an CRM und ERP-Systeme)
  • Single Sign On
  • Custom CD/Styling
  • Custom Dashboards
  • Push Notifications
  • Quotamanagement für Interlocked und Non-Interlocked Quota-Cells
  • Zugriff auf schwierige Zielgruppen durch Wahl und setzen der Inzidenz-Rate
  • Custom Variablen und Functions
  • Erweiterte Fragetypen
  • Scripting und Custom Solutions per Javascript CSS & HTML Modifikation
  • Support per E-Mail und Ticket System in Deutsch, Englisch und Holländisch
  • Support per Telefon zwischen 09:00- 17:00 Uhr (in Deutsch, Englisch und Holländisch)
  • Verwaltung und Aufbau eigener Panels
  • Verteilung der Umfragen via SMS
  • Incentivierung von Teilnehmern

Überzeugt in nur 3 Schritten

01

E-Mail-Adresse eintragen und Zugang erhalten.

02

Mit vollem Funktionsumfang testen.

03

Sich freuen, wie einfach und intuitiv Survalyzer ist.

Starten Sie jetzt kostenlos Ihre erste Umfrage. Sie werden sehen, wie einfach Survalyzer ist.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erstellen Sie Ihre erste Umfrage mit vollem Funktionsumfang intuitiv und mit wenigen Klicks mit Survalyzer.

Was Kunden über Survalyzer sagen

Die hier aufgeführten Kundenmeinungen lassen die Wertschätzung, die wir von unseren Kunden entgegengebracht bekommen, sehr deutlich werden. Dieses Feedback bestätigt uns in unserem stetigen Streben nach innovativen Lösungen und zufriedenen Kunden.

Nach mehreren Evaluationen hatten wir uns für  Survalyzer entschieden, da alle gewünschten Funktionalitäten, die eine Grossfirma braucht, geliefert werden konnten. Dies vor allem in Bezug auf Sprachunterstützung (mehr als der allgemein angebotene Standard) und Reportingmöglichkeiten.

Engagiert, kompetent und stets freundlich unterstützend: Dies sind die Faktoren, welche nebst einer vielseitigen Software zur erfolgreichen Zusammenarbeit führen.

Bei der Service-Orientierung ist Survalyzer kaum zu schlagen: Immer rasche und kompetente Lösungen zur Hand!

Bevor ich mich für Survalyzer entschieden habe, verschaffte ich mir einen kurzen Markt-Überblick und habe die Mitbewerber (Netigate, Umfrage Online, Surveymonkey) «gescannt». Zudem hat sich ein Kollege, der auch in der Beratung tätig ist, für Survalyzer ausgesprochen (Usability, Features, etc.). In der Folge habe ich Ihr Angebot verglichen und befunden, dass Survalyzer das beste Preis- Leistungs-Verhältnis bietet.

Umfragesoftware vom Testsieger.

Survalyzer wurde beim einzigen unabhängigen Markttest bei marktforschung.de fünffacher Testsieger in der Kategorie betriebliche Marktforscher. In folgenden Kategorien gehören wir zu den Top-3 Anbietern: Preis-Leistungs-Verhältnis, Serviceorientierung, Usability , Innovation & Kreativität sowie Optik & Design.

Bei den betrieblichen Marktforschern steht Survalyzer mit fünf von sechs möglichen Medaillen auf dem ersten Platz.

Quelle: marktforschung.de